DONIC bleibt offizieller Tischausrüster der DTTB-Basisveranstaltungen

DONIC bleibt auch in den kommenden vier Jahren offizieller Tischausrüster der DTTB-Basisveranstaltungen. „Basisveranstaltungen“ lautet der interne Sammelbegriff für alle 17 nationalen Turniere des Deutschen Tischtennis-Bundes. Alle Ranglistenturniere und nationalen Deutschen Meisterschaften bei Nachwuchs, Damen und Herren sowie Seniorinnen und Senioren werden mit Spielmaterialien der Ausrüster ausgestattet, um gleichbleibend hohe Qualität und Chancengleichheit aller Teilnehmer auf dem gleichen Material zu gewährleisten, ganz zu schweigen von der einheitlichen Optik gegenüber Zuschauern und Medien.

„Schon seit vielen Jahren rüstet DONIC die wichtigsten nationalen Veranstaltungen des DTTB mit Tischen aus. Als Highlight gelten natürlich die nationalen deutschen Meisterschaften der Damen und Herren“, erklärt Frank Schreiner, Geschäftsführer des DTTB-Tischausrüsters DONIC. „Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Kooperation mit dem DTTB. Als Ausrüster der Basisveranstaltungen unterstreicht DONIC seine führende Position bei Tischtennistischen in Deutschland.“

DTTB-Präsident Michael Geiger begrüßt, dass DONIC wieder mit von der Partie ist. „Es ist sehr gut, dass wir bei den Basisveranstaltungen gemeinsam mit unseren bewährten Partnern die nächsten vier Jahre bestreiten. So können wir die hohe Qualität bei unseren Basisveranstaltungen sicherstellen - mit den Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren als Herzstück, die eine hervorragende Werbeplattform sind.“

Eine logistische Herausforderung

Je 320 Tische und Netze und 800 Umrandungen stellt DONIC pro Saison zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok