Bei den dänischen Meisterschaften 2018 siegte DONIC Spieler Anders Lind (FSV Mainz 05) im Einzel und Mixeddoppel.
Im Halbfinale konnte sich Lind zunächst mit 4:0 gegen Finn-Peter Tugwell behaupten, ehe er auch im Finale mit 4:0 gegen die dänische
Tischtennis Legende Allan Bentsen gewinnen konnte. Im Mixeddoppel gewann er gemeinsam mit seiner Partnerin Sophie Walløe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok